arrow-left arrow-right burger-close burger close mail phone stadtmission
­čĺ¬ÔŁĄ´ŞĆ

Wie kann ich mitmachen?

BENN Mitte unterst├╝tzt eure Ideen die alten und neuen Nachbarinnen und Nachbarn zusammenzubringen! Haben Sie eine Idee wie wir gemeinsam Nachbarschaft gestalten und leben k├Ânnen? Was vor Ort schon immer gefehlt hat? Dann kommen Sie doch auf uns zu! Wir unterst├╝tzen ihr Engagement f├╝r unsere Nachbarschaft.

Sie m├Âchten sich einbringen in schon bestehende Projekte? ÔÇô BENN Mitte sucht konkret Engagierte, die Lust haben: Sportangebote in der Nachbarschaft anzubieten, Nachhilfe anzubieten, sich bei einem Deutschcaf├ę zu engagieren, ein gemeinsame Nachbarschaftskochen zu organsierten und zu unterst├╝tzen sowie neue Nachbarinnen und Nachbarn zu begleiten bei der Wohnungssuche.

Dann melden Sie sich doch bei uns:

Kontakt: benn@berliner-stadtmission.de Tel. 030/46902988

Bitte wenden Sie sich an die Ehrenamtskoordinatorin im BENN Mitte Team:

­čĄ╣ÔÇŹÔÖé´ŞĆ­čĆč

Emad Sannib

  • Arabisch
  • Deutsch

Emad Sannib lebt seit 3 Jahren in Berlin. In seiner Heimat Syrien hat er zuerst eine Ausbildung im Bankwesen abgeschlossen und anschlie├čend Marketing studiert.
Zurzeit arbeite er in einem Jugendzentrum mit Kindern und Jugendlichen , was ihm sehr viel Freude bereitet.

Bei BENN Mitte unterst├╝tzt er das Team mit seinen tollen Ideen f├╝r die Eventplanung und im B├╝ro. Emads Ziel ist es, eines Tages in Berlin als Bankkaufmann t├Ątig zu sein. Seine Hobbys sind Volleyball und Musik.

­čŤź­čŹ░

Ibrahem Azazi

  • Arabisch
  • Türkisch
  • Englisch
  • Deutsch
  • Kroatisch

Ibrahem ist 25 Jahre und kommt aus Hama in Syrien. Er ist seit Juli 2018 in Berlin. Sein Traum ist es Mechatroniker zu werden.

Ibrahem ist ein super Koch und sein Schokokuchen ist ber├╝hmt!
Er f├Ąhrt gerne schnell mit seinem Fahrrad durch Berlin. Ibrahem schwimmt gerne. In Hama gibt es ein riesiges Wasserrad von dem gerne in den Fluss gesprungen ist. Hier in Berlin liebt er die Seen.

Ibrahem unterst├╝tzt BENN bei Events, Festen und mit seinen Kochk├╝nsten.

­čĺä­čŹŚ

Irene Anderson Mwakibinga

  • Kiswahili
  • Englisch
  • Französisch
  • Deutsch

Irene arbeitet gerade an ihrem Master in Sozialwissenschaften, an der Humboldt Universit├Ąt zu Berlin.

Sie lebt seit 3 Jahren in Berlin. Ihren Bachelor in Soziologie, mit dem Schwerpunkt Kommunikation, hat sie an der Universit├Ąt von Bejaia in Algerien bestanden.

Sie engagiert sich bei BENN Mitte seit Juni 2018 und hat das Familiencaf├ę in einer Unterkunft begleitet. Irene unterst├╝tzt BENN Mitte bei dem Social Media Auftritt.

Ulrike Mattfeldt

  • Deutsch
  • Russisch
  • Französisch
  • Englisch

Warum ich BENN Mitte unterst├╝tze?

Die Integration der neuen Berlinerinnen und Berliner sehe ich als gro├če kulturelle Herausforderung, es ist aber auch eine gro├če Chance.

Ich habe lange Zeit im europ├Ąischen Ausland gelebt und gearbeitet, die ersten Schritte in einem neuen Umfeld und die Anpassung an fremde Gewohnheiten sind mir vertraut.
BENN Mitte will neue Wege finden, wie wir - Alt und Neu - gemeinsam unsere Stadt Berlin pr├Ągen k├Ânnen.

Ich m├Âchte das Team deshalb bei den Begegnungen in den Unterk├╝nften und bei der Eventplanung unterst├╝tzen.

­čîÄÔśÇ

Lena F├╝ting

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch
  • Französisch

Lena hat einen Bachelor in Kulturwirtschaft abgeschlossen und absolviert aktuell eine berufsbegleitende Ausbildung zur zertifizierten Mediatorin.
Sie konnte bereits viel Arbeitserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit sammeln und m├Âchte gerne an der Schnittstelle von internationalen Organisationen, nationalen Interessen und politischen Interessensgruppen vermitteln.

Lena hat in den letzten Jahren an den verschiedensten Orten gelebt, gearbeitet und studiert (etwa in Polen, Ecuador, Argentinien und den USA) und wohnt nun seit einem Jahr in Berlin. Sie unterst├╝tzt BENN bei der Projektarbeit und bei Veranstaltungen.